0800 6636655kostenlose Hotline 24h

Rohrreinigung

Rohrreinigung

Ist das Klo verstopft, greift so mancher nach der chemischen Keule wie beispielsweise einem Rohrreiniger. Doch besonders sinnvoll ist das nicht, denn gerade diese chemischen Mittel sind keinesfalls umweltfreundlich und verursachen Schäden.

Eine umweltfreundlichere Lösung ist die Verwendung einer Haushaltsspirale. Doch in vielen Fällen hilft auch dieses Werkzeug nicht. Die umweltfreundlichste, effektivste und vor allem praktischste Lösung ist, einen professionellen Fachbetrieb für Rohrreinigung zu engagieren.

Warum die Haushaltsspirale in den meisten Fällen nichts bringt

Haushaltsspiralen sind oft nicht lang genug, um eine festsitzende Verstopfung zu beseitigen, wenn diese tief im Abflussrohr festsitzt. Denn oft ist es gar nicht der Abfluss, der verstopft ist, sondern das Rohr, das in die Wand hineinläuft. Sitzt die Verstopfung tief und fest im Rohr, sind handelsübliche 5 Meter lange Haushaltsspiralen wirkungslos. Zudem ist das Arbeiten mit einer Spirale an einem verstopften Abfluss eine höchst unangenehme und unhygienische Tätigkeit. Im Abfluss und in den Rohren wimmelt es nur so von Bakterien. Die professionelle Rohrreinigung arbeitet mit Schutzkleidung.

Chemische Rohrreiniger verursachen Schäden

Chemische Reinigungsmittel wirken stark basisch. Sie spalten die Eiweißmoleküle von Wollfasern, Haaren, Speiseresten und anderen Rückständen zu löslichen Aminosäuren und anderen wasserlöslichen Stoffen. Rohre aus Blei können jedoch durch diese starken Basen angegriffen werden und korrodieren. Kunststoffrohre sind zwar gegen Basen unempfindlich, doch entsteht bei der Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln starke Hitze, welche die Kunststoffrohre verformen und beschädigen kann.

Rohrreinigungsunternehmen

Zum Equipment eines Rohrreiniger gehört eine sogenannte Kanalkamera. Der Experte einer professionellen Rohrreinigungsfirma kann mit dieser Kamera das Ausmaß der Verstopfung feststellen und sehen, wie weit die Verstopfung im Inneren des Rohres sitzt. Anschließend bringt der Experte eine professionelle, elektrisch betriebene Rohrreinigungsspirale zum Einsatz, die lang genug und kräftig ist, um selbst hartnäckige und tief im Rohr sitzende Verstopfungen zu beseitigen. Das Rohr wird nicht beschädigt und die Umwelt wird nicht belastet.